Was ist die Ökonomie von Glück und Wohlbefinden

Laden Sie den Essay kostenlos herunter.

Kategorien:

Beschreibung

Wachsende Ungleichheiten, verlorene Vielfalt, Pandemien und der Klimawandel sind nur einige der ernsthaften Herausforderungen, vor denen die Menschheit in den kommenden Jahrzehnten stehen wird. All diese Krisen sind miteinander verbunden, und wir können ihnen nicht isoliert begegnen. Unsere derzeitigen Wirtschaftssysteme sind nicht darauf ausgelegt, ein ausgewogenes Verhältnis zwischen sozialen und ökologischen Zielen zu erreichen. Was ist eine Wirtschaft? Eine Ökonomie ist eine Sammlung von Normen und Regeln, die bestimmte Verhaltensweisen belohnen und andere bestrafen. Die Ökonomien des 21. Jahrhunderts zerstören natürlichen Reichtum, bauen kommunale Bindungen ab und fördern übermäßigen Konsum. Aber so haben sich unsere Volkswirtschaften entwickelt, um zu funktionieren, was bedeutet, dass dies nicht unvermeidlich ist.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung zu „Was ist die Ökonomie von Glück und Wohlbefinden“

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *