Grundfrieden

Ein Essay von Luis Gallardo über den Kern dessen, wer und warum wir sind. Eine Inspiration zu sein.

Kategorien:

Beschreibung

Fundamentaler Frieden ist ein Frieden, der sowohl in einem Individuum als auch in einer Gesellschaft als Ganzes auftritt, als eine Vereinigung ihrer drei „Säulen“ – Freiheit, Bewusstsein und Glück. Wie ein dreibeiniger Tisch kann eine Person kein Gleichgewicht und keine positive Funktion erreichen, wenn auch nur ein „Bein“ fehlt. Das jahrhundertealte Sprichwort „wie innen so außen“ erklärt dies perfekt – es ist eine universelle Rechtswahrheit, dass die Außenwelt ein Spiegelbild unserer Innenwelt ist, und wenn wir uns körperlich, geistig oder seelisch gefangen fühlen, sind wir unglücklich, und deshalb haben wir keinen Frieden. Wenn also immer mehr Menschen dieses Ungleichgewicht erleben, leidet auch die Welt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Grundfrieden“

E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind MIT * gekennzeichnet. *