"Achtsamkeit: Herausforderungen und Zukünfte"

VII Internationaler Achtsamkeitskongress

18., 19. und 20. Juni 2021.
Online.

Aktivitätsplan

3: 00 PM zu 3: 30 PM Öffnung

3: 30 PM zu 4: 30 PM Keynote-Präsentation

Ausias-Cebolla.jpg

Ausias Cebolla

Universität Valencia. "Meditation und psychisches Wohlbefinden: Auf dem Weg zu einer positiven kontemplativen Psychologie".

4: 30 PM zu 5: 30 PM Diskussionstische

Tabelle 1: Achtsamkeit in Lateinamerika

Roberto-Aristegui.jpg

Roberto Aristegui

Universität Santiago de Chile. Professor an der UAI School of Psychology.

Martin-Reynoso.jpg

Martin Reynoso

Gründer und Direktor von Train your Brain. Gastprofessor an der Universität Palermo. Ehemaliger Direktor des Aufbaustudiengangs Achtsamkeit an der Universität Favaloro, Argentinien.

Marcelo-Piva-Demarzo.jpg

Marcelo Piva Demarzo

Bundesuniversität São Paulo - UNIFESP, Brasilien. Koordinatorin des Zentrums „Mente Aberta“.

Adriana-Aldana.jpg

Adriana Aldana

Direktor von El Rincón de Mindfulness Colombia: „Situation und Perspektiven der Achtsamkeit in der kolumbianischen Gesellschaft und ihre Rolle bei der Heilung der Wunden des Konflikts“.

Tabelle 2: Achtsamkeit in Spanien

Maite-Miro.jpg

Maite Miro

Universität La Laguna, Kanarische Inseln: „Volle Aufmerksamkeit und geteiltes Gehirn“.

Francisco-Roy-y-Alicia-Monreal-Bartolome.jpg

Francisca Roy und Alicia Monreal Bartomé

Universität Zaragoza: „Telemedizin, Chronizität und Achtsamkeit“.

Miguel-Angel-Santed.jpg

Miguel Ángel Santed

Ehemaliger Dekan für Psychologie, UNED: „Achtsamkeit in der spanischen Universität“.

Tabelle 3: Achtsamkeit und andere Bereiche

Roman-Gonzalvo.jpg

Román Gonzalvo

Psychologe und Psychotherapeut, Präsident der Ibero-Amerikanischen Transpersonalen Vereinigung: „Der therapeutische Einsatz von Entheogenen / Psychedelika“.

Jesus-Montero.jpeg

Jesus Montero-Marín

Oxford University "Das Achtsamkeitsprojekt "Finding Peace in a Fanatic World" für Mittelschullehrer".

Julieta-Galante.jpg

Julieta Galante

Oxford University: Veränderte Bewusstseinszustände, die durch Achtsamkeitspraxis erzeugt werden.

5: 30 PM zu 6: 00 PM Ruhe

Buchveröffentlichung. RELATIONALE ACHTSAMKEIT. Roberto Aristegui.

6: 00 PM zu 8: 00 PM Werkstätte

Workshop 1: Ausias Cebolla und David Alvear. Einführung in das Wellness-Training in kontemplativen Praktiken.

Workshop 2: CMitgefühl basierend auf Bindungsstilen. Daniel Campos, Paola Herrera, Mayte Navarro.

8: 00 PM zu 9: 00 PM Keynote-Vortrag

David Loy: Achtsamkeit und Ökologie.

18. Freitag, Juni 2021

Nimm deinen Platz ein

Melden Sie sich für den 7. Internationalen Achtsamkeitskongress an

19. Samstag, Juni 2021

12: 00 PM zu 2: 00 PM Diskussionstisch. Forschung in China

Xinghua-Liu.jpg

Xinghua Liu

Fakultät für Psychologie und Kognitionswissenschaften, Universität Peking: „Achtsamkeitsbasierte Intervention bei emotionalem Stress: Einführung und Wirksamkeit“.

Wei-XU.jpg

Wei Xu

Fakultät für Psychologie, Beijing Normal University: „Mittel- und langfristige Beziehungen von Achtsamkeit mit Stress und Angst bei Grundschülern: Mediationen mit kognitiver Flexibilität, Selbstbewusstsein und sozialem Umfeld“.

Erin-Peavey-002-Porträt.jpg

Liang Chen

School of Business, East China University of Science and Technology: „Fakultät für Psychologie, von der Achtsamkeit zum Arbeitsengagement: Die vermittelnden Rollen von Arbeitsbedeutung und Arbeitskompetenz“.

3: 00 PM zu 4: 00 PM Keynote-Vortrag

Dat-Phan.jpg

Dat Phan

Pflaumendorf. "Der Weg des Herzens".

4: 00 PM zu 5: 00 PM Diskussionstische

Tabelle 1: Wissenschaften und kontemplative Erfahrung

Javier-Garcia-Campayo.jpg

Javier Garcia Campayo

Direktor des Masterstudiengangs Achtsamkeit, Universität Saragossa: „Kontemplative Wissenschaften: Jenseits der Achtsamkeit“.

Agustin-Paniker.jpg

Augustin Pániker

Direktor des Masterstudiengangs Achtsamkeit, Universität Saragossa: „Kontemplative Wissenschaften: Jenseits der Achtsamkeit“.

Abraham-Velez.jpg

Abraham Velez

Direktor für Asienstudien und Professor für orientalisches Denken. Eastern Kentucky University: "Auf dem Weg zu einem buddhistischen Friedenskonzept".

Luis Gallardo

Luis Gallardo

Präsident der World Happiness Foundation. "Kontemplative Wissenschaften und grundlegender Frieden".

Tabelle 2: Zukunft und Forschung in Achtsamkeit

Nazareth-Castellanos.jpg

Nazareth Castellanos

Tabelle 2: Zukunft und Forschung in Achtsamkeit.

Yolanda-Lopez.jpg

Yolanda Lopez

Universität Zaragoza: „Neue Technologien und Achtsamkeit“.

Marcelo-Piva-Demarzo.jpg

Marcelo Demaro

Bundesuniversität São Paulo - UNIFESP, Brasilien. Koordinatorin des Zentrums „Mente Aberta“: Interventionsprogramm Achtsamkeit bei der brasilianischen Polizei

Albert-Feliu.jpg

Albert Feliu

Professor Serra Húnter, Institut für Klinische und Gesundheitspsychologie, Autonome Universität Barcelona: „Die Auswirkungen der Pilgerfahrt auf dem Jakobsweg auf die psychische Gesundheit und das Wohlbefinden (Ultreya-Projekt)“.

Tabelle 3: Achtsamkeit und Sport

Alberto-Barcelo.jpg

Alberto Barcelona

Aragon Health Research Institute (IIS Aragon): "Achtsamkeit und Sport: Wissenschaftliche Beweise".

Jordi-Balagué-i-Canadell.jpg

Jordi Balagué und Canadell

Universität Girona: „Achtsamkeit und Schach“.

Belen-Perez.jpg

Belen Pérez Rodriguez

Präsident der Kyudo Aragón Association: "Achtung und japanisches Bogenschießen".

5: 00 PM zu 5: 30 PM Ruhe

Präsentation von Büchern.

5: 30 PM zu 6: 30 PM Diskussionstische

Tabelle 1: Achtsamkeit in Unternehmen

Paloma-Fuentes.jpg

Paloma Fuentes

Facharzt für Arbeits- und Rechts- und Gerichtsmedizin. Erster Glücksmanager in Spanien: „Neurobiologie des Glücks“.

Jose-Antonio-Aguilar-Profesor.jpg

José Antonio Aguilar

Zertifizierter Professor des Search Inside Yourself Leadership Institute (SIYLI): „Search Inside Yourself“.

Patricia-de-la-Fuente-Cid.jpg

Patricia de la Fuente Cid

Allgemeiner Gesundheitspsychologe und Meister der Achtsamkeit: „Das Unternehmen des XNUMX. Jahrhunderts, persönliche Erfahrung und Zukunftsvision in Zeiten von Covid“.

Virginia-Gasion.jpg

Virginia Gasion

Universität Saragossa: „Resiliente Unternehmen“.

Tabelle 2: Erfahrungen mit Achtsamkeit im Unterricht und Forschung zu Achtsamkeit in der Bildung.

Anna-Maria-Rifa-Sais.jpg

Anna Maria Rifà Sais

Vedruna Catalunya Bildungsschule. Vedruna Schulprogramm: "Aufmerksame Schule".

Irene-Delgado-Suarez.jpg

Irene Delgado Suarez

Universität von Saragossa. "Verlernungsprozesse in der Sekundarstufe: Achtsamkeit, Mitgefühl und Gewaltlosigkeit".

Lorenzo-Sanchez-Ramos.jpg

Lorenzo Sanchez Ramos

Montpellier School of Madrid: "Lernen zu sein".

Marta-Modrego-Alarcon.jpg

Marta Modrego Alarcon

Universität Zaragoza: „Achtsamkeit zur Stressreduzierung bei Universitätsstudenten: eine kontrollierte und randomisierte Studie“.

Tabelle 3: Erfahrungen mit der Nutzung von Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) für die Anwendung von Achtsamkeit und Mitgefühl

Daniel-Campos.jpg

Daniel Campos

Universität Zaragoza: „Machbarkeitsstudie zur Mitgefühlstherapie basierend auf selbst angewandten Bindungsstilen über das Internet“ (Daniel Campos, Paola Herrera-Mercadal, Laura Martínez, Mayte Navarro-Gil, Ausiàs Cebolla, Javier García-Campayo und Soledad Quero).

Anna-Huguet-Miguel-y-Ariadna-Torres.jpg

Anna Huguet Miguel und Ariadna Torres García

PSIOUS, Plattform für VR-Behandlung. "Achtsamkeit und ihre Anwendungen durch virtuelle Realität".

Alicia-Monreal-Bartolome.jpg

Alicia Monreal Bartolomé

Universität Saragossa: „Lebensfähigkeit und Akzeptanz der virtuellen Realität zur Erleichterung der Praxis der Achtsamkeit bei Universitätsstudenten“ (Marta Modrego Alarcón, Alicia Monreal Bartolomé, María Beltrán-Ruiz, Daniel Campos und Javier García Campayo).

Ignasi-Capella.jpg

Ignasi Capellà

Broomx Technologies: "Immersive Achtsamkeits- und Entspannungstherapien - Neue Werkzeuge für die Achtsamkeitspraxis und zur Entspannung von medizinischem Personal und Patienten".

6: 30 PM zu 7: 00 PM Vorstellung der Projekte

7: 00 PM zu 9: 00 PM Werkstätte

Werkstatt 1: Der Weg des Herzens. Dat Phan.

Werkstatt 2: Praktische Anwendung der vier Unermesslichen (Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut) in der Bildungsgemeinschaft. Pilar Aguilera, ICE-Universität Barcelona.

Werkstatt 3: Quim Soler, Psychiatriedienst des Hospital de Saint Pau, Barcelona: „Dialektisch-behaviorale Therapie (DBT)“.

3: 00 PM zu 4: 00 PM Keynote-Vortrag

Javier-garcia-campayo.jpeg

Javier García Campayo

Direktor des Masters in Mindfulness, Universität Zaragoza: „Non-Duality and the deconstruction of the self“

4: 00 PM zu 5: 00 PM Präsentation der Finalisten-Poster

5: 00 PM zu 5: 30 PM Ruhe

5: 30 PM zu 6: 30 PM Diskussionstische

Tabelle 1: Achtsame Erziehung

Esther-Calvete.jpg

Ester Calvet

Universität Deusto (Baskenland): „Achtsame Erziehung und psychologische Anpassung bei Jugendlichen“.

Carlos-Garcia-Rubio.jpeg

Carlos Garcia Rubio

Autonome Universität Madrid (UAM): "Auf ihre Stimmen hören: Qualitative Forschung zu den Vorteilen des Programms, das auf Achtsamkeit basiert. Atmen wachsen mit Kindern in Situationen sozialer Verwundbarkeit" (García-Rubio, C., Araya-Veliz, C., Andreu, C.I.)

Marta-Modrego-Alarcon.jpg

Izaskun Orue

Universität Deusto (Baskenland): „Achtsame Erziehung und psychologische Anpassung bei Jugendlichen“.

Tabelle 2: Achtsamkeit und Forschung

Oscar-Lecuona-de-la-Cruz.jpg

Oscar Lecuona de la Cruz

Universidad Rey Juan Carlos: "Eine Netzwerkanalyse des Five Facets Mindfulness Questionnaire (FFMQ)".

Jesus-Montero-Marin.jpg

Jesus Montero Marin

Oxford University: „Validation of Five Facets Mindfulness Questionnaire – Kurzform, auf Spanisch, Patienten des allgemeinen Gesundheitswesens.

Juan-Vicente-Luciano-Devis.png

Juan Vicente Luciano Devis

Parc Sanitari Sant Joan de Déu: „Die interkulturelle Gültigkeit des Fünf-Facetten-Fragebogens zur Achtsamkeit in 16 Ländern“.

Albert-Feliu.jpg

Albert Feliu Soler

Universidad Autónoma de Barcelona: "Auf dem Weg der Achtsamkeit gehen: Psychometrische Eigenschaften des 15-Punkte-Five-Facet-Fragebogens zur Achtsamkeit in einer großen Stichprobe spanischer Pilger".

Tabelle 3: Achtsamkeitsökologie, Vegetarismus und Theorie U

Jaume-Subirachs.jpg

Jaume Subirachs

Schüler von David Loy: „Achtsamkeit und soziales Engagement. Meditiere, die Welt zu lieben".

Hijar-Aguinaga.jpg

Rinchen Hijar

Achtsamkeitsmeister: "Vegetarier, Ökologie und Achtsamkeit".

Rafel-Senen.jpg

Rafael Senén

Mitbegründer von El Rincón de Mindfulness: „Schlüssel für bewussten sozialen Wandel“.

Alberto-Pardos.jpg

Alberto Pardos

Facharzt für Familien- und Gemeinschaftsmedizin. Förderer und Moderator des „Innovationsprojekts Lehre Medizin“: „Theorie U und Achtsamkeit“.

6: 30 PM zu 7: 30 PM Keynote-Vortrag

Rafel-Senen.jpg

Rafael Senén

Mitbegründer von El Rincón de Mindfulness: „Schlüssel für bewussten sozialen Wandel“

8: 00 PM Abschluss mit Siegerehrung

20. Sonntag, Juni 2021

Nimm deinen Platz ein

"Die Herausforderung für ein positives Bewusstsein beginnt"