EnglishGermanFrenchChinese (Simplified)DutchPortuguese

Technologische Entwicklungen zur Erreichung von Achtsamkeit

Jay Vidyarthi ist der Erfinder des Sonic Cradle. Er leitete die UX-Abteilung von Muse: The Brain-Sensing Headband. Er war an Brightmind, Character Lab, Retreat Guru und vielen anderen Unternehmen als Experte für den Einsatz von Technologie für Meditation, Wohlbefinden und mentale Forschung beteiligt.

Wenn wir an Technologie für Achtsamkeit und Mitgefühl denken, ist das irgendwie seltsam, oder? Es ist ein seltsames Thema, weil wir oft denken: „Was hat Technologie mit Achtsamkeit und Mitgefühl zu tun? Technologie ist das Gegenteil davon“. 

Wir denken oft an Technologie wie das, was wir entwickeln und entwickeln, und dann verwandeln wir uns in diese Automaten, die einfach süchtig sind, sich nie bewegen und in ihren virtuellen Realitäten feststecken. Das ist angesichts der Richtung, in die sich Smartphones und soziale Medien entwickeln, sicherlich verständlich. 

Wir hängen immer mehr an unseren Geräten, aber dies ist auch ein Beispiel für Technologie: Mal- und Künstlerbedarf, Musikinstrumente und natürlich die gesamte Aussicht, Musik aufzunehmen und zu hören. Das sind Technologien, die dich nicht stressen, es sind Technologien, die uns beruhigen.

Technologie ist ein großer Regenschirm, also müssen wir ein bisschen genauer sagen, was wir meinen, wenn wir „Technologie“ sagen, und ich wollte hier anfangen, damit wir uns über einige dieser reaktionären Bedenken, die Menschen haben könnten, einig sind Sie sehen diesen Typen bereit, über Technologien für Achtsamkeit und Mitgefühl zu sprechen.

Psychische Gesundheit und Achtsamkeit im Informationszeitalter

Technologie ist, wenn man es ganz genau betrachtet, ein sehr breites Themenfeld. Es bedeutet im Grunde „basierend auf einer Theorie oder Wissenschaft, um etwas geschickt zu erschaffen“. Es ist eine Art Handwerk oder eine Kunstform, unsere Ideen zu manifestieren und sie auf die reale Welt anzuwenden, um etwas zu erschaffen. 

So denke ich darüber Technologie manifestiert die Werte ihrer Schöpfer in der Welt, also können wir sie in Technologie manifestieren, was auch immer diese Werte sein mögen, und die Technologie kann diese Werte widerspiegeln, verstärken und erweitern. Es wird zu beidem führen: beabsichtigte und unbeabsichtigte Folgen. Manchmal kann es außer Kontrolle geraten, bis zu dem Punkt, an dem wir tatsächlich ein mechanistisches Verständnis davon haben, wie sich dies tatsächlich auf das Gehirn auswirkt. 

Wir sehen nicht nur Veränderungen im Gehirn, wenn Sie meditieren, können wir auch lang anhaltende Merkmale, langfristige Veränderungen im Gehirn von Menschen sehen, die tatsächlich viel Zeit mit Meditation verbringen, Menschen, die seit Jahren oder sogar Jahrzehnten meditieren, und, was vielleicht am interessantesten ist, wir korrelieren diese auch Veränderungen zu positiven Auswirkungen auf die Symptomatik im Zusammenhang mit Angst und Depression. Wir sehen physiologische Auswirkungen, wir sehen Veränderungen in Beziehungen, Schmerzen, dem Immunsystem, sogar Hauterkrankungen, Herzerkrankungen, und wir beginnen sogar, die positive Psychologie in Bezug darauf zu sehen, wie Achtsamkeit Ihr Wohlbefinden steigert und Ihre psychische und mentale Gesundheit.

Verschmelzung von Technologie und Achtsamkeit 

Ich möchte Ihre Perspektive auf Technologie verändern. Ich möchte, dass Sie das verstehen, sicher können Sie etwas sagen wie „Ich bin süchtig nach Technologie“ oder „Technologie ruiniert die Gesellschaft“ oder was auch immer es sein mag, und es gibt Bereiche, in denen das zutrifft. Aber es gibt auch Bereiche, in denen Technologie extrem schön ist und die Gesellschaft tatsächlich auf wunderbare Weise verändert, wir müssen ein bisschen nuancierter vorgehen. 

Der zweite Grund, warum ich darüber sprechen möchte, ist, dass ich sehr leidenschaftlich bin, was diese Technologien in unserem Leben bewirken können, und ich möchte, dass Sie alle einige davon ausprobieren. Einige dieser Dinge können Sie nachschlagen, Sie können YouTube-Videos darüber ansehen, Sie können sie tatsächlich auf Ihr Telefon herunterladen und damit spielen.

Der dritte Grund ist: Ich kenne einige der Leute hinter den Technologien, über die ich mit Ihnen sprechen werde, und ihre Arbeit ist erstaunlich und ich denke, sie verdient mehr Aufmerksamkeit. Ich möchte wirklich etwas davon profilieren, also mach mit beim Video und lerne die Apps, Spiele und Techniken kennen, mit denen du deine Achtsamkeit auf unterhaltsame, einfache und tägliche Weise steigern kannst.

Es gibt viele wirklich coole Technologien da draußen. Ich wollte Sie wirklich ermutigen, sie auszuprobieren und Ihre Perspektive darauf zu ändern, was Technologie in Bezug auf Glück bedeuten kann, also hoffe ich, dass dies hilfreich war.

Teilen

Wonach suchst du?

Kategorien

Weltglücksfest 2022

Klicken Sie für weitere Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Starten 

Die Zahl der Menschen aus Randgruppen und Menschen mit

Gerechtigkeit

Die Welt unternimmt weiterhin Schritte in Richtung Gleichberechtigung, aber

Diversität

Auch wenn Vielfalt eines der wichtigsten Unternehmens ist

Abonnieren

Wir halten Sie über neue und bedeutsame Entdeckungen auf dem Laufenden