EnglishGermanFrenchChinese (Simplified)DutchPortuguese

Kampagnenthema Internationaler Tag des Glücks 2020: GLÜCK FÜR ALLE GEMEINSAM

Die NWO der Vereinten Nationen (UNNWO) startet eine COVID-19-Coronavirus-fokussierte Kampagne und das World Happiness Fest führt die World Happiness Awards ein, mit denen Einzelpersonen und Gemeinschaften ausgezeichnet werden, die an einer effektiven Lösung der durch COVID 19 verursachten Schäden auf der ganzen Welt arbeiten.

Als Reaktion auf die beispiellose, plötzliche Bedrohung der Gesundheit, des Glücks und des Wohlbefindens der gesamten Menschheit durch COVID 19 sowie auf die weltweite Quarantäne und die Störung der Weltwirtschaft in allen Sektoren, Branchen und im Alltag von Milliarden von Menschen, das Internationaler Tag des Glücks der Vereinten Nationen (UNIDOHappiness) startet am 20. März 2020 das globale Kampagnenthema GLÜCK FÜR ALLE, GEMEINSAM, Internationaler Tag des Glücks, um die weltweite Solidarität und Einheit zu fördern und voranzutreiben, um den globalen Kampf gegen das COVID-19-Coronavirus zu gewinnen.

Das Kampagnenthema #HAPPINESSFORALLTOGETHER 2020 der Vereinten Nationen #InternationalDayOfHappiness ist ein Aufruf an alle 7.8 Milliarden Mitglieder der globalen Menschheitsfamilie und alle 206 Nationen und Territorien des Planeten Erde, sich solidarisch und entschlossen gegen COVID 19 zu wehren Coronavirus, indem es die Herausforderung #TenStepsToGlobalHappiness annimmt, um den #InternationalDayOfHappiness 2020 zu feiern und letztendlich die globale COVID-19-Pandemie und eine Bedrohung für alles Leben zu besiegen.

„Eine Pandemie verdeutlicht die wesentliche Verbundenheit unserer Menschheitsfamilie. Ich bin zutiefst bewegt von den Akten der Freundlichkeit, Großzügigkeit und Solidarität, die angesichts von COVID 19 auf der ganzen Welt geschehen. Wir stehen gemeinsam da – und wir werden das gemeinsam durchstehen“, sagte UN-Generalsekretär Antonio Guterres im Vorfeld diesen Freitag, den 20. März 2020, den Internationalen Tag des Glücks.

„Weltbürger, wir sind gemeinsam dabei. In dieser kritischen Zeit gibt es keinen besseren Grund für kollektives Handeln als unsere gemeinsame Antwort auf COVID 19. Ich schließe mich dem Generalsekretär der Vereinten Nationen, Antonio Guterres, in Solidarität mit allen an, die von COVID 19 betroffen sind. Wir stehen gemeinsam da und wir werden es schaffen gemeinsam durch“, sagte die stellvertretende Generalsekretärin Amina J. Mohammed vor dem 8. März 20, dem Internationalen Tag des Glücks.

„Das Kampagnenthema #HAPPINESSFORALLTOGETHER am 20. März 2020, der Internationale Tag des Glücks, und der Aufruf zum Handeln in den Zehn Schritten zum globalen Glück sind unser Aufruf zu globaler Einheit und Zusammengehörigkeit, den wichtigsten Zutaten, um den Kampf der gesamten Menschheit gegen dieses Globale zu gewinnen Ausbruch und Pandemie von COVID 19 Coronavirus. Wie mein Großvater berühmt sagte: "Es scheint immer unmöglich, bis es fertig ist." Lassen Sie uns vereinen und zusammenarbeiten, um diesen globalen Kampf zu gewinnen und das Glück, Wohlergehen und die Freiheit allen Lebens auf der Erde zu erreichen“, sagte Ndaba Mandela, UNAIDS Global Ambassador, Mitbegründer der Projekt der Vereinten Nationen für eine neue Weltordnung, und Vorsitzender des Mandela Institute for Humanity.

„Im Jahr 2012 haben sich alle 193 UN-Mitgliedsstaaten solidarisch zusammengeschlossen, indem sie einstimmig für die Annahme der UN-Resolution 66281 „Internationaler Tag des Glücks“ gestimmt haben, zur Unterstützung der UN-Resolution 65309 „Happiness: Toward A Holistic Approach To Development“. Das COVID-19-Coronavirus ist eine Bedrohung für die gesamte Menschheit, die das gleiche einstimmige und kollektive globale Handeln jedes Einzelnen, jeder Organisation und jeder Nation erfordert. Die diesjährige Herausforderung #TenStepsToGlobal Happiness ist ein Aufruf an unsere gemeinsame Menschheit, sich zu vereinen und gegen diese globale Krise zu gewinnen und eines Tages wieder auf den richtigen Weg zu kommen, um eines Tages den Aufruf der Vereinten Nationen von 2012 für globales Glück, Wohlbefinden und Freiheit allen Lebens zu erfüllen Erde“, sagte Luis Gallardo, Gründer von Happytalism, dem United Nations Gross Global Happiness Executive Education Program an der United Nations University for Peace mit Sitz in Costa Rica, und dem World Happiness Fest, einer 7-tägigen virtuellen Veranstaltung, die 80 Länder und Tausende von Experten vereint und Aktivisten an der Schnittstelle von Glück, Wohlbefinden, Bildung, Gesundheit, Technologie, Politik, wirtschaftlicher Entwicklung und sozialen Auswirkungen, neben anderen Bereichen und Sektoren.

„Die langfristige Mission des Internationalen Glückstags der Vereinten Nationen ist das Glück, Wohlergehen und die Freiheit allen Lebens auf der Erde, erreicht durch die Förderung des Glücks als Menschenrecht und Glück als einen neuen ganzheitlichen Ansatz für die wirtschaftliche Entwicklung, wie gefordert in den UN-Resolutionen 65309, 66281 und dem ersten UN High-Level Meeting on Happiness and Wellbeing, das die Definition eines „neuen wirtschaftlichen Paradigmas“ des globalen Bruttoglücks forderte.“

„Allein in den letzten zehn bis zwölf Wochen und in einem beschleunigten Tempo in nur den letzten zehn Tagen, in denen die Weltgesundheitsorganisation eine globale Pandemie ausgerufen hat, ganze Industrien und Nationen geschlossen wurden, sind die globalen Finanzmärkte um 30 geschrumpft -50%, die Arbeits- und Bildungswelt hat sich bis auf weiteres vom Büro und den Klassenzimmern ins Zuhause verlagert, mit vielen Milliarden Menschen auf der ganzen Welt in Quarantäne, im Lockdown und besorgt um ihre eigene Freiheit, Gesundheit , und Wohlbefinden, und die Ungewissheit, ob sie einen Job haben werden oder nicht, und was als nächstes kommt.“

„Infolgedessen können wir weder die ständig wachsende Bedrohung durch COVID 19 noch das Zusammentreffen und Zusammentreffen massiver globaler Makrokräfte, Krisen und Systeme ignorieren und es zum Glückstag einfach weglächeln. Aus diesem Grund starten wir zum diesjährigen Internationalen Tag des Glücks 2020 das Kampagnenthema Happiness For All, Together 2020 als Aufruf an alle 7.8 Milliarden Mitglieder der globalen Menschheitsfamilie zur Einheit und Solidarität im großen Kampf gegen COVID 19-Coronavirus.“

„Allein in den letzten Wochen und Tagen hat unser Führungsteam die schwierige Entscheidung getroffen, unsere Botschaften in den letzten Tagen und Stunden zu verschieben und dem Beispiel der Vereinten Nationen, der Weltgesundheitsorganisation und anderer aus der Regierung und dem privaten Sektor zu folgen , und der Zivilgesellschaft, bei der Ausrufung des weltweiten Notstands und der Entscheidung über das diesjährige Kampagnenthema zum Internationalen Tag des Glücks 2020: Glück für alle zusammen.“

„Jeder Schritt der diesjährigen #TenStepsToGlobalHappiness-Herausforderung ist darauf ausgerichtet, die Menschheit zusammenzubringen und die kollektive Entschlossenheit und den Willen zu mobilisieren, die notwendig sind, um diese globale Pandemie und damit die gesamte Menschheit zu bekämpfen und zu besiegen und wieder auf den Weg der Genesung, Normalisierung und Förderung von Glück, Wohlergehen und Freiheit allen Lebens auf der Erde, wie von den Vereinten Nationen im Jahr 2012 gefordert.“

„Schritt 10 ist ein Aufruf an alle Menschen, diese Zeit zu nutzen, um die schwierigen introspektiven Fragen über unser Wirtschaftssystem und unsere Lebensansätze zu stellen, in der Hoffnung, eines Tages einen ganzheitlicheren, integrierteren und vorausschauenderen Ansatz für unser globales Wirtschaftssystem aufzubauen. um sicherzustellen, dass diese globale Pandemie und vermeidbare plötzliche globale Krisen, die willkürlich alles Leben zum Erliegen brachten, massive, selbstverschuldete Nachfrageschocks für die Weltwirtschaft verursachten und die gesamte Menschheit bedrohen, nie wieder passieren“, sagte Jayme Illien, Gründer von Happyitalism , dem Internationalen Tag des Glücks der Vereinten Nationen (UNIDOHappiness) und CEO des Projekts Neue Weltordnung der Vereinten Nationen. 

„Lassen Sie uns schließlich alle mit Schritt 5 beginnen, indem wir uns bedanken und ein Gebet für die Mitarbeiter des Gesundheitswesens, des Lebensmittelgeschäfts, der Apotheke, des Transportwesens und der Zusteller sprechen, neben anderen unbesungenen Helden, die ihr Leben an vorderster Front riskieren, um das Virus weiter zu bekämpfen. um die Gänge des Ladens voll zu halten, um das Essen auszuliefern. und halten Sie die medizinischen Abonnements am Laufen, neben so viel mehr Arbeit hinter den Kulissen, die wir nicht einmal sehen, von der wir aber alle gemeinsam in dieser Zeit der globalen Krise, Einheit und Solidarität profitieren. Wir, die Menschen der Erde, vereint stehen wir, getrennt fallen wir. Wir werden gewinnen“, fügte Illien hinzu.

Alles Gute zum Internationalen Tag des Glücks 2020!

Die Ten Steps To Global Happiness Challenge ist eine jährliche Tradition, wobei sich die diesjährigen Schritte auf ein Kampagnenthema der Vereinten Nationen NWO (UNNWO) Launchs COVID 19 Coronavirus Focused International Day of Happiness 2020 GLÜCK FÜR ALLE GEMEINSAM konzentrieren, ein großartiges globales Unterfangen, #FlattenTheCurve und Defeat the COVID 19-Virus und globale Pandemie. Bitte besuchen Sie UNIDOHappiness.org für die vollständigen 10 Schritte zum globalen Glück.

UNIDOHappiness ist das offizielle Zuhause und Sekretariat des Internationalen Tages des Glücks der Vereinten Nationen und Teil des UN-Projekts Neue Weltordnung. Weitere Informationen zum globalen Kampagnenthema Happiness For All Together, den Zehn Schritten zum globalen Glück und UNIDOHappiness finden Sie unter UNIDOHappiness.org

Das World Happiness Fest hat die Anerkennung einzigartiger Ideen von Einzelpersonen oder Gemeinschaften angekündigt, die versuchen, den durch den Aufstieg von COVID 19 verursachten Schaden kreativ zu lösen. Sie können auf der Website der World Happiness Awards eine Nominierung vornehmen.

Teilen

Wonach suchst du?

Kategorien

Weltglücksfest 2022

Klicken Sie für weitere Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Starten 

Die Zahl der Menschen aus Randgruppen und Menschen mit

Gerechtigkeit

Die Welt unternimmt weiterhin Schritte in Richtung Gleichberechtigung, aber

Diversität

Auch wenn Vielfalt eines der wichtigsten Unternehmens ist

Abonnieren

Wir halten Sie über neue und bedeutsame Entdeckungen auf dem Laufenden