EnglishGermanFrenchChinese (Simplified)DutchPortuguese

Wie ein Wearable den Schlaf und das psychische Wohlbefinden beeinflussen kann

Wearables sind schon seit geraumer Zeit auf dem Markt und haben sich in vielerlei Hinsicht als sehr nützlich erwiesen. Die Technologie dahinter wird kontinuierlich verbessert, und wir werden wahrscheinlich einen Punkt erreichen, an dem ein Wearable spezifische transformative Kräfte haben wird.

Wir sind heute jedoch hier, um über ein Wearable zu sprechen, das einer genauen transformativen Veränderung für die Person, die es trägt, am nächsten gekommen ist – das Oura Ring, ein Wearable, das Ihnen dabei helfen soll, Ihren Schlaf und Ihre Schlafgewohnheiten sowie Ihr allgemeines psychisches Wohlbefinden zu verbessern.

Schlaf kann alles verändern

Der Ring konzentriert sich auf die Verbesserung einer einzigen Sache, aus der das allgemeine psychische Wohlbefinden stammt – Schlaf. Die meisten Führungskräfte und andere vielbeschäftigte Geschäftsleute wissen, wie ihre Arbeit und ihr Leben überwältigend und insbesondere zeitraubend werden können, was dazu führt, dass Sie in einigen entscheidenden Bereichen Ihres Lebens Opfer bringen, die es Ihnen ermöglichen, gesund zu leben.

Die Hauptsache, auf die wir am meisten verzichten, ist der Schlaf. So viele beschäftigte Menschen schlafen jede Nacht nur ein paar Stunden, was bei weitem nicht ausreicht, wenn Sie sich um Ihre Gesundheit und Ihr Wohlbefinden kümmern. Darüber hinaus führt Schlafmangel zu einer schwächeren Konzentration und Energie, und Ihre Karriere wird unweigerlich darunter leiden.

Das muss sich ändern, und genau dabei kann der Oura-Ring helfen.

Wie der Ring funktioniert

Der Ring packt viel in sein kleines Paket – Infrarotsensoren, Infrarotdetektor, Thermistoren, Beschleunigungsmesser und ein Gyroskop.

Alle diese Sensoren arbeiten zusammen, um Ihre Schlafphasen (Tiefschlaf, Leichtschlaf und REM-Phasen) zu messen. Sie messen Ihre Herzfrequenz und ihre Frequenzvariabilität. Sie verfolgen auch Ihre Atemfrequenz und Änderungen Ihrer Körpertemperatur. Und am Ende misst es auch die Dinge, die wir bereits von Wearables-Tracking gewohnt sind – Schritte und verbrannte Kalorien.

All diese Technologie ist in einem kleinen, aber gut gestalteten Paket in Form eines Rings verpackt, den Sie im Gegensatz zu vielen anderen umständlichen Wearables kaum bemerken werden. Der Mann hinter dem Ring, Harpreet Singh Rai, hat das Wearable auch als Ring entworfen, weil die Technologie genauso gut und möglicherweise sogar besser funktionieren kann als in anderen Formen.

Dem preisgekrönten Ring liegt eine App bei, in der alle Daten, die der Ring sammelt, zu finden sind. Diese Informationen sind mehr als nützlich, um Ihnen zu ermöglichen, zu erkennen, was Sie falsch machen, und ermöglichen es Ihnen, Ihre Zeit endlich besser zu priorisieren.

All dies liegt daran, dass der Ring Daten sammelt und auf eine Weise anbietet, die es Ihnen ermöglicht, bessere Einblicke in Ihre Schlafgewohnheiten zu erhalten und zu erfahren, wie und wo Sie sich verbessern müssen.

Die angebotenen Erkenntnisse werden Sie dazu bringen, mehr zu schlafen und so zu dösen, wie Sie es sollten – die Art und Weise, die Sie erholt und bereit macht, den Tag vollständig neu zu starten. Wenn Sie das erreichen, können Sie endlich die Arbeit erledigen, die Sie haben, und gesund sein und glücklich möglichst in einem Ansatz.

Teilen

Wonach suchst du?

Kategorien

Weltglücksfest 2022

Klicken Sie für weitere Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Starten 

Die Zahl der Menschen aus Randgruppen und Menschen mit

Gerechtigkeit

Die Welt unternimmt weiterhin Schritte in Richtung Gleichberechtigung, aber

Diversität

Auch wenn Vielfalt eines der wichtigsten Unternehmens ist

Abonnieren

Wir halten Sie über neue und bedeutsame Entdeckungen auf dem Laufenden