EnglishGermanFrenchChinese (Simplified)DutchPortuguese

Tägliche Praktiken, um eine gute psychische Hygiene aufrechtzuerhalten

Gabriella Wright ist eine britische Schauspielerin und Model, die zusammen mit Deepak Chopra, PhD. und Poonacha Machaiah – gründete Never alone, eine Initiative zur Entwicklung einer neuen Vision für emotionale und mentale Gesundheit.

Vielleicht bin ich, wie Sie wissen, Schauspieler. Als Schauspieler muss man über das hinausgehen, was man sieht. Sie müssen in das Studium des menschlichen Verhaltens eintauchen. Manchmal musst du Charaktere spielen, die so weit von dir entfernt sind. Das ist also schon ein fruchtbarer Geist.

Sensibel und verletzlich zu sein, gehört zum Künstlersein dazu. Es ist der Prozess: Wir entblößen unsere inneren Schatten, die wir oft nicht zu definieren wissen.

Leider starb vor zweieinhalb Jahren meine kleine Schwester Paulette Wright, die ich so sehr liebe, durch Selbstmord.

Es fiel mir auf, vor Gericht zu sehen, dass ich es nicht sehen konnte. Das war ein große innere Krise der ich mich neben meiner familiären Krise stellen musste. Also als Älteste, was machen wir? Wir tauchen ein in das Warum und das Warum hat viele verschiedene Antworten. Und es gibt nicht die eine Antwort, aber einer der inneren Antriebe ist sincrodestiny.

Sincrodestiny ist etwas Unglaubliches, weil Sie in Ihrem Pool oder Ihrem Schlamm sind und dann aufwachen und sagen: „Wie kann ich mich tatsächlich ändern und dazu beitragen, Werkzeuge für das Bewusstsein für psychische Gesundheit zu geben?“

Mir war nicht einmal bewusst, dass psychische Gesundheit ein Problem ist, weil wir denken, dass Menschen mit psychischen Gesundheitsproblemen im weiteren Sinne institutionalisiert werden müssen, mit Spezialisten isoliert werden müssen. Während wir dank dieser Pandemie eigentlich mehr denn je zuvor müssen, müssen wir dieses Bewusstsein erweitern. Es passiert uns.

Tägliche Absichten für emotionale Gesundheit

ich habe entwickelt Meditation als etwas, das mein wichtigstes Werkzeug ist. Und wenn ich Meditation sage, geht es wirklich um die Wissenschaft des Zuhörens. Verwundbar bedeutet nicht, dass man sich davor verstecken muss. Es ist wirklich nett. Meditation ermöglicht es Ihnen, zuzuhören und den Gedanken wirklich wahrzunehmen.

Jeden Morgen, wenn ich aufwache, meditiere ich. Manchmal verwende ich Mantras, aber ich erschaffe auch Absichten. Ich habe diese vier Vorsätze, die für den Tag wichtig sind. Wie auch immer sie herauskommen, sie werden herauskommen und den Weg manifestieren. Die Absicht ist: „Kann ich frei von Leid sein?“, „Mögen meine Lieben frei von Leid sein?“, „Wenn ich jemanden verletzt habe, hoffe ich, dass sein Schmerz in Glück getaucht wird“.

Das sind kleine Absichten. Wie trägst du dich dann durch den Tag? Ich brauche einen freudigen, energiegeladenen Körper, also mache ich mir folgende Absicht: „Ich verkörpere einen freudigen und energiegeladenen Körper“.

Ich erschaffe diese Absichten, die innere Verpflichtungen sind. Sie gehen diese Verpflichtungen nach Ihrer Meditation ein, weil sie sie in diesen mentalen Raum einbettet.

Wir alle haben diesen mentalen Raum. Wie engagieren wir uns im mentalen Raum? Die Tatsache, dass wir uns nicht um uns selbst kümmern, kommt daher, dass wir uns nicht auf den mentalen Raum einlassen. Wir merken nicht einmal, dass es existiert. Dann werden wir von der Weltpolitik beeinflusst. All diese sozialen, geopolitischen, menschlichen Tragödien, die wir ständig sehen.

Deshalb ist der Beginn des Tages so wichtig, sich einfach so zu engagieren, als würde man sich in den mentalen Raum einklinken. Dieser mentale Raum ist eine mentale Hygiene. Wir waschen unsere Zähne. Wie reinigen wir unseren Geist?

Greifen Sie auf Ihren mentalen Raum zu

Wenn Sie nur für eine Sekunde die Augen schließen. Konzentrieren Sie sich auf den Atem und sehen Sie, wie plötzlich Ihr Körper lebendiger ist, als wenn Sie Ihre Augen öffnen. Dieser mentale Raum besteht nicht nur aus den Empfindungen in Ihrem Körper, sondern auch aus der Qualität des Zuhörens. Wir zapfen unsere Empfindungen an.

Wir gehen in den Raum, der die Gedanken enthält. Plötzlich öffnest du deine Augen und da ist die Welt außerhalb von dir. Da ist die Welt, die wir, würde ich sagen, die alltägliche Realität nennen. Und doch, wenn Sie Ihre Augen schließen, schaffen Sie ein tieferes Hören auf diesen Raum, der sich innerhalb und um die alltägliche Realität befindet. Das ist also der erste Weg, sich mit deinem mentalen Raum zu verbinden.

Eine Lösung für emotionale Befreiung

Das Gefühl der Erregung ist oft mit dem Körper verbunden. Sie werden es also finden. Im Allgemeinen kommt Unruhe in den Brustbereich. Ihr Herzschlag ist etwas schneller. Die Temperatur Ihres Körpers ist etwas heißer. Wenn Sie Ihre Augen schließen und erkennen, wo das ist, fangen Sie an, das Bewusstsein zu erweitern. Erweiterung der Bewusstsein Ihres mentalen Raums verwässert die Symptome dieser Aufregung an Ihrem Körper, in Ihrem Wesen.

Was uns verbindet, und deshalb ist es wichtig, ist das Geschichtenerzählen. Deshalb müssen wir uns von unseren Geschichten befreien, denn wenn ich dieser Empfindung, die von einem Ereignis herrührt, Bedeutung gebe, kommen diese Empfindungen und Irritationen und Verschlimmerungen im Allgemeinen von einem Ereignis, das in der Vergangenheit passiert ist. Aber die Geschichte nimmt das Ereignis aus der Vergangenheit und bringt es im gegenwärtigen Moment in unseren Körper. Die Geschichte bedeutet: „Es ist meine Schuld, dass ich Schmerzen verursacht habe“ oder „Diese Person hat mir das angetan und ich fühle mich so, das passiert jetzt“. Also bringe ich die Kraft der Geschichte mit.

Wenn Sie den Geist zusammenführen, wenn Sie verschiedene Sektoren der Gesellschaft zusammenführen, wenn Sie verschiedene Menschen zusammenführen, die ihre Techniken haben, die ihre Art und Weise haben, Leiden zu lindern, was auch immer es bedeutet, frei von Leiden zu sein, vom mentalen Raum, vom körperlichen Unwohlsein bis zur Macht der Zugehörigkeit. Jeder hat etwas, weil wir alle einzigartig sind und wir alle unterschiedliche Formen des Ausdrucks des Lebens sind.

Teilen

Wonach suchst du?

Kategorien

Weltglücksfest 2022

Klicken Sie für weitere Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Starten 

Die Zahl der Menschen aus Randgruppen und Menschen mit

Gerechtigkeit

Die Welt unternimmt weiterhin Schritte in Richtung Gleichberechtigung, aber

Diversität

Auch wenn Vielfalt eines der wichtigsten Unternehmens ist

Abonnieren

Wir halten Sie über neue und bedeutsame Entdeckungen auf dem Laufenden