EnglishGermanFrenchChinese (Simplified)DutchPortuguese

Kollektives Heilen als Seilschaft

Jeder erfolgreiche Einzelne weiß, dass seine Leistung von einer Gemeinschaft von Menschen abhängt, die zusammenarbeiten. – Paul Ryan

Ein Mann, der ohne die Hilfe einer einzigen Person aus dem Nichts zu etwas kam, ist eine interessante Geschichte, aber genau das ist es – eine Geschichte. In Wirklichkeit gibt es keinen einzigen Menschen, der Großes geleistet hat, ohne jemanden zu haben, auf den er sich verlassen kann. Und im Gegensatz zum urbanen Mythos vom Selfmademan ist die Geschichte voller Geschichten von Menschen, die mit der Hilfe und Unterstützung anderer Großes erreicht haben.

Selbst wenn es jemals einen Menschen gäbe, der sich nur an sich selbst hätte wenden können, ist es sicher, dass er kein langes und glückliches Leben haben würde. Dies liegt daran, dass soziale Unterstützung einen echten Einfluss auf unsere Gesundheit hat, einschließlich ihrer Langlebigkeit, was bedeutet, dass sich unsere Gesundheit verbessert, wenn wir uns als Teil einer Gruppe fühlen, ganz zu schweigen von den positiven Auswirkungen auf unsere psychische Gesundheit, unser Selbstvertrauen, unsere Selbstliebe und Selbstverwirklichung.

Die Macht einer Gemeinschaft

Wir Menschen sind unglaublich soziale Wesen. Es liegt in unserer Natur, uns nach Gesellschaft zu sehnen, daher können sich die meisten von uns nicht vorstellen, ohne Interaktionen mit anderen zu leben. Sie müssen keine medizinischen Studien lesen oder Forschungsdaten durchgehen, um zu wissen, dass das Leben als Teil einer Gemeinschaft und das Stützen auf Beziehungen zu Freunden und Familie uns gesünder und glücklicher macht. Im Gegensatz dazu sind Menschen, die stärker von anderen isoliert sind, weniger glücklich, ihre Gesundheit verschlechtert sich schneller, ihre Gehirnfunktion nimmt früher ab und sie leben im Allgemeinen kürzer.

Beziehungen sind mit einigen unserer tiefsten Emotionen verbunden. Wenn sie positiv sind, fühlen wir uns glücklich, ruhig und zufrieden, aber wenn sie negativ oder nicht vorhanden sind, fühlen wir uns depressiv, ängstlich und einsam. Dies beschränkt sich natürlich nicht nur auf romantische Beziehungen, sondern auf alle Arten von Beziehungen, von Freundschaften bis hin zu sozialen Verbindungen. Gute Menschen in unserem Leben zu haben, hat einen starken Einfluss auf unser Glück, unsere Gesundheit und den gesamten Heilungsprozess.

Gehen Sie jede Herausforderung mit Ihrer Seilschaft an

Erinnerst du dich an das letzte Mal, als du in deinem Leben ein Gipfelerlebnis hattest? Eine Zeit, in der Sie wirklich aufgeregt waren, das Undenkbare geschafft haben und das Gefühl hatten, dass mit der Welt alles in Ordnung ist? Mit ziemlicher Sicherheit waren in diesen Zeiten andere Menschen involviert. Ein gutes Beispiel dafür ist der Fall von Erik Weihenmayer, dem ersten Blinden auf dem Gipfel des Mount Everest. Obwohl das spektakulär klingt, hat er dieses Kunststück nicht alleine vollbracht. Neunzehn seiner Kollegen (seine Seilschaft) erreichten an diesem Tag den Gipfel und stellten einen Weltrekord für die meisten Menschen auf, die den höchsten Punkt des Everest an einem einzigen Tag bestiegen. Seitdem hat Erik alle sieben höchsten Berge der Welt bestiegen, den Grand Canyon mit dem Kajak befahren und einen begonnen Keine Barrieren Bewegung, die Menschen dazu ermutigt, ihre körperlichen und geistigen Herausforderungen zu meistern.

Also, was ist eine Seilschaft? Es ist eine Gruppe von Kletterern, die durch ein Sicherungsseil zusammengebunden sind. Im Kontext der No Barriers-Idee ist es ein wesentliches Element für ein zielgerichtetes, erfüllendes und serviceorientiertes Leben. Eine Personenseilschaft ist eine Gruppe von Menschen, die Sie im übertragenen und wörtlichen Sinne höher heben. Sie sind Ihre größten Cheerleader, aber sie ziehen Sie auch zur Rechenschaft und helfen Ihnen, Dinge über sich selbst zu erkennen, die Sie sonst nicht erkennen würden.

Um Teil einer solchen Gruppe zu sein, müssen Sie wissen, wie man gibt und nimmt, was bedeutet, dass Sie wissen, welche Art von Unterstützung Sie benötigen und leisten können, Zusammenarbeit und Teamarbeit schätzen und bereitwillig daran arbeiten, die Beziehungen in Ihrem Leben zu stärken. Dies ist wesentlich für Ihre Heilungsarbeit. Wenn Sie von zuverlässigen, inspirierenden Menschen umgeben sind, überträgt sich ihre Energie auf Sie, und Sie beginnen langsam, die wahre Stärke und das Potenzial zu entdecken, das in Ihnen verborgen ist.

Es geht jedoch nicht nur darum, das menschliche Grundbedürfnis nach Gesellschaft zu befriedigen, sondern auch um ein klareres Sinngefühl. Es ist wie beim echten Klettern – du streckst eine Hand in Richtung der Person vor dir und erwartest, hochgezogen zu werden, und mit der anderen Hand ziehst du die Person hinter dir. Hier zeigt sich der wahre Wert von Gemeinschaft und Zusammenarbeit.

Durch Ihre Seilschaft erhalten Sie ständig unvoreingenommenes Feedback darüber, wer Sie als Person, Ihre Fähigkeiten und Ihre Fähigkeiten sind. Wenn unser Trauma und unsere negativen Emotionen uns trüben, können wir unsere Stärken und Schwächen nicht immer klar erkennen. Ihre Seilschaft kann eine großartige Quelle für solche Informationen sein, die für Ihre Selbstentwicklung und Ihren persönlichen Weg so wichtig sind.

Ein weiterer Vorteil einer Seilschaft ist die Möglichkeit, das Wissen und die unterschiedlichen Erfahrungen aller zu nutzen. Wir alle haben verschiedene Fähigkeiten, die wir einbringen können, daher ist dies eine wunderbare Gelegenheit, Ihr Wissen zu erweitern, Ihre Kommunikation zu vertiefen und stärkere Beziehungen aufzubauen. Wir können Dinge im täglichen Leben immer verbessern, daher kann es für Ihre Heilung und Ihr Wachstum unglaublich vorteilhaft sein, verschiedene Menschen zu haben, die Sie unterrichten und kritisieren.

Jemanden zu haben, der Sie kritisiert und anleitet und Sie für Ihre Handlungen zur Rechenschaft zieht, kann viel bewirken. Mit der richtigen Unterstützung und Hilfe können Sie Ihre Lebensziele tatsächlich erreichen, und das ist eine Tatsache. Es ist wahrscheinlicher, dass Sie konzentriert bleiben, sich an neue Gewohnheiten halten und ein echtes Gefühl des Fortschritts haben, dank der Mitglieder Ihrer Seilschaft, die Sie anfeuern, während Sie Ihre Barrieren überwinden.

Gemeinsam heilen

Menschen jeden Alters kämpfen mit ihren Emotionen, Traumata, Schmerzen, Verlusten und Problemen. Proaktiv zu sein wirkt negativen Gefühlen entgegen, also müssen wir handeln und uns bewegen, um voranzukommen. Aus dem Bett aufzustehen, auszugehen und etwas als Teil einer Gemeinschaft zu tun, ermöglicht es uns, uns präsenter und bewusster für die Welt um uns (und in uns) zu fühlen. Indem wir handeln, fühlen wir uns weniger ängstlich oder hilflos und hoffnungslos. Ganz im Gegenteil, wir fühlen uns gestärkt und geschätzt, was eine schöne Sache ist.
Als Gemeinschaft zusammenzukommen ist Heilung, und ich hoffe, die Menschen erkennen dies in Zeiten der Not. Ich für meinen Teil erinnere mich immer wieder gerne an die weisen Worte von David Hume: Erst wenn wir anfangen zusammenzuarbeiten, findet die wirkliche Heilung statt … wenn wir anfangen, unseren Schweiß und nicht unser Blut zu vergießen.

Weiter zu Teil 3 der Serie über die Heilkraft der Natur

Teilen

Wonach suchst du?

Kategorien

Weltglücksfest 2022

Klicken Sie für weitere Informationen

Das könnte Ihnen auch gefallen

Starten 

Die Zahl der Menschen aus Randgruppen und Menschen mit

Gerechtigkeit

Die Welt unternimmt weiterhin Schritte in Richtung Gleichberechtigung, aber

Diversität

Auch wenn Vielfalt eines der wichtigsten Unternehmens ist

Abonnieren

Wir halten Sie über neue und bedeutsame Entdeckungen auf dem Laufenden